Futterberatung für Pferde, Hunde und Katzen

Glänzendes Fell, gesunde Haut, gute Verdauung, ein generelles Wohlbefinden und Freude am Leben – das ist das Ergebnis einer ausgewogenen und artgerechten Fütterung Ihrer Tiere. Durch eine individuelle Futterberatung für Pferde, Katzen und Hunde unterstütze ich Sie, die Fütterung zu optimieren, Stoffwechselstörungen der Tiere zu erkennen und zu behandeln. Füttern Sie Ihre Tiere glücklich und gesund – ich zeige Ihnen wie.

Zu meiner Futterberatung für Hunde, Katzen und Pferde gehören gezielte Hinweise zum Einsatz verschiedener Futtersorten, die professionelle Begleitung während und nach einer möglichen Futterumstellung und natürlich auch viele allgemeine Tipps über die Gesunderhaltung Ihrer Tiere.

Mein Partner im Bereich der Futterberatung ist Reico Vital-Systeme, ein Allgäuer Familienunternehmen. Ganzheitliches Denken sowie hohe Ansprüche an die Qualität und Wirksamkeit der Futter- und Futterergänzungsmittel für Tiere stecken hinter deren Entwicklung und Produktion. Bei vielen meiner Patienten konnte ich damit nach einer Futterberatung für Hund, Katze und Pferd erstaunliche Erfolge erzielen.

Für eine ausführliche Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie mich über info@physiotherapie-hunde-pferde.de oder

gerne auch telefonisch unter 0170 – 23 27 38 4!

 

Lesen Sie mehr über:

 

Futterberatung für Hunde, Katzen und Pferde

Das Verdauungssystem von Tieren ist empfindlich. Ist ihr Stoffwechsel gestört, kann sich dies in Unwohlsein und zahlreichen Krankheitssymptomen äußern. Mit der richtigen Fütterung Ihrer Hunde und Pferde leisten Sie den wohl wichtigsten Beitrag zu deren Gesundheit. Ich erkläre Ihnen in einer Futterberatung, was Ihr Tier tatsächlich braucht, um gesund und lebensfroh zu bleiben (oder zu werden).

Ich arbeite nie mit Pauschallösungen, sondern durch den genauen Blick auf die individuelle Verfassung Ihres Tieres, mögliche Krankheitsgeschichten, eine Analyse des aktuellen Futters und die Lebenssituation des Tieres. Nur so kann man Unverträglichkeiten, Stoffwechselstörungen oder Mangelerscheinungen erkennen, die Fütterung optimieren und dadurch etwaige Probleme lösen.

 

Wann ist eine Futterberatung angeraten – Indikationsbereiche

Manchmal sind die Anzeichen einer Fütterung mit unpassendem und industriell verarbeitetem Futter ganz konkret, darunter fallen z.B. die Verdauungsschwierigkeiten. Sie können sich bei Hund, Katze und Pferd aber auch diffuser bemerkbar machen, z.B. in Haut- und Fellproblemen, Müdigkeit oder einfach „schlechter Laune“.

Eine Futterberatung ist insbesondere sinnvoll, wenn Ihr Tier angeschlagen ist, sich gerade von einer Krankheit erholt oder als „austherapiert“ gilt. In diesen Fällen lohnt es sich ganz besonders, wenn Sie Ihren Hunden, Katzen und Pferden eine optimale Versorgung mit Nährstoffen bieten.
Bei diesen Anzeichen lohnt sich in einer Futterberatung ein Blick auf das Fressverhalten und eine Analyse des aktuellen Futters:

  • Störungen des Verdauungsapparates (z.B. Blähungen oder Durchfall)
  • Über- und Untergewicht
  • unausgewogenes oder reduziertes Fressverhalten
  • Allergien / Unverträglichkeitssymptome
  • Trägheit
  • Fortpflanzungsprobleme
  • Immunschwächen
  • Mundgeruch / Zahnstein
  • Haut und Fellprobleme (z.B. Ekzeme)
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, muskuläre Probleme, schleppender Muskelaufbau
  • Organ- und Stoffwechselerkrankungen (Nieren-, Leber- oder Bauchspeicheldrüsenprobleme)
  • Diabetes

 

Wie läuft die Futterberatung bei Katze, Hund und Pferd ab

Futterberatung hat ebenso viel mit Erfahrungswissen zu tun wie fundierten Kenntnissen über die Inhaltsstoffe und deren Wirkungsweise. Futterberatung kennt auch keine Pauschallösungen. Jedes Pferd, jede Katze und jeder Hund müssen individuell betrachtet werden.
Im ersten Schritt der Futterberatung werde ich in einer Anamnese die körperliche Verfassung und den Gesundheitszustand Ihres Tieres beurteilen und Sie ausführlich zu den bisherigen Ernährungsgewohnheiten Ihres Tieres befragen. Durch diese Rund-Um-Analyse des Status Quo kann man viel über besondere Bedürfnisse und mögliche Mangelerscheinungen von Hund, Katze und Pferd erfahren.

Im Anschluss werde ich Ihnen einen detaillierten Fütterungs- und Umstellungsplan vorschlagen und Ihnen mit Ratschlägen sowie neuen oder veränderten Ansätzen der Fütterung zur Seite stehen. Darin werden neben den Bedürfnissen natürlich auch die Vorlieben Ihrer Tiere Erwähnung finden.

 

Womit ist während einer Ernährungsumstellung zu rechnen

Während und nach der Umstellung begleitete ich Sie und Ihr Tier selbstverständlich. Der Organismus Ihres Hundes, Ihrer Katze oder Ihres Pferdes hat sich an das aktuelle Futter gewöhnt, Verdauungstrakt und Bauspeicheldrüse müssen sich erst auf die neue Nahrung einstellen – eine Umstellung muss also langsam und behutsam erfolgen.
Insbesondere, wenn Sie von schlechtem oder unpassendem Futter wechseln, kann sich das auch in vorübergehendem Unwohlsein oder Verdauungsproblemen äußern. Das ist völlig normal, denn der Organismus reinigt sich, es muss aber überwacht und begleitet werden. Rechnen Sie für die Umstellung bitte mit etwa 3 bis 4 Wochen.

 

Mein Partner bei der Futterberatung – Reico Vital-Systeme für Hunde, Katzen und Pferd

Reico ist ein Allgäuer Familienunternehmen, das vom Tierheilpraktiker Konrad Reiber gegründet wurde. Über 40 Jahre Erfahrung sowie langfristiges und ganzheitliches Denken stecken hinter der Entwicklung der Futter- und Futterergänzungsmittel für Tiere und Menschen. Ich konnte nach einer Futterberatung mit diesen Produkten bei zahlreichen Hunden, Katzen und Pferden erstaunliche Erfolge beobachten.

Warum arbeite ich bei meinen Futterberatungen gerne mit diesen Produkten? Alle davon werden in Deutschland verarbeitet, zum Teil sogar regional. Ein ärztlicher Beirat und ständige Qualitätskontrollen sichern die konstant hohe Qualität dieser Futterergänzungs- und Futtermittel. Eine ihrer Besonderheiten liegt im Herstellungsverfahren. Bei diesem werden Kräuter bei niedrigen Temperaturen auf sehr schonende Art entfasert und anschließend mikronisiert, d.h. zu einem sehr feinen Pulver zermahlen. Bei diesem Verfahren werden die Inhaltsstoffe und ihre Wirksamkeit erhalten.
Ein besonderes Augenmerk legt Reico auf Mineralien und Spurenelemente – das hebt die Produkte dieser Firma aus dem großen Angebot zudem heraus. Wissenschaftler erforschen die Funktionen dieser Stoffe und ihre Wirkungen im Organismus seit Jahren. Diese Erkenntnisse darüber flossen in die Entwicklung der Futter- und Nahrungsergänzungsmittel für Pferde, Hunde und Katzen ein. Weitere Informationen über Reico Vital-Systeme und meine Futterberatung finden Sie auf meiner Partner-Seite hundefutter-allgaeu.de

Wenn Sie eine Futterberatung für Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihr Pferd wünschen oder einfach mehr über das Futter und die mineralischen Futterergänzungen von Reico wissen möchten:


Kontaktieren Sie mich über info@physiotherapie-hunde-pferde.de oder gerne auch telefonisch unter 0170 – 23 27 38 4!